Praxisintegrierter Studiengang - Logistik

Praxisintegrierter Studiengang - Digitale Logistik (m/w/d)

Die Optimierung von logistischen Prozessen im Unternehmen wird immer bedeutender. Als Logistikingenieur gestaltest du mithilfe von unterschiedlichen IT-Systemen unternehmensinterne und übergreifende Material- und Informationsflüsse. Im Fokus stehen das Abbilden und die Digitalisierung von Unternehmensprozessen. Durch deine Informatikkenntnisse aus dem Studium und dein strukturiertes Denken bist du optimal auf deine bevorstehenden Tätigkeiten vorbereitet. Deine typischen Einsatzgebiete sind der Export, bei dem du unter Beachtung rechtlicher Grundlagen den Transport von Produkten zwischen der Unternehmenszentrale in Deutschland und den ausländischen Tochterunternehmen koordinierst, sowie die Produktion. Hier gehören die Produktionsplanung und -steuerung, die Arbeitsvorbereitung sowie die Strukturierung logistischer Prozesse im Lager zu deinen Aufgaben.

Bei Beckhoff gehörst du zu einem wachsenden, technischen Global Player. Hier warten spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten aus dem Bereich Logistik auf dich. Durch eine individuelle Betreuung und Training-on-the-Job hast du die Möglichkeit, dich fachlich und persönlich schnell weiterzuentwickeln. Eine familiäre Atmosphäre und flache Hierarchien sorgen dafür, dass du von Beginn an ein Teil unseres großen Teams bist. Nach erfolgreichem Abschluss deines Studiums steht dir bei uns eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung, um deinen Werdegang individuell zu gestalten.

Infos im Überblick

  • Ausbildungsstandort: Verl
  • Campus: Gütersloh/Bielefeld
  • Ausbildungsbeginn: August
  • Studiendauer: 3,5 Jahre
  • Vergütung: gemäß den tariflichen Vereinbarungen der Metall- und Elektroindustrie für Auszubildende
  • Studienabschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Wir erwarten

  • bereichsübergreifendes und strukturiertes Denken
  • Interesse an Informatik und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Teamfähigkeit
  • Englischkenntnisse

Schulische Voraussetzungen

  • Fachhochschulreife
  • Allgemeine Hochschulreife
  • gleichwertige, von der Fachhochschule Bielefeld anerkannte Vorbildung

Mögliche Berufsfelder

  • Ingenieur für den Export in den Bereichen Transport und Exportkontrolle
  • Ingenieur für Transportlogistik im Bereich
    • Wareneingang
    • Versand
    • Lager
  • Ingenieur für die Produktion im Bereich
    • Produktionsplanung und -steuerung
    • Arbeitsvorbereitung
    • Supply Chain Management

Bewerbungsablauf

  • schriftliche Bewerbung bis zum 31. Oktober eines Jahres für den Studienstart im August des folgenden Jahres bei der Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
  • anschließend Immatrikulation an der Fachhochschule bis zum 15. Juli des Startjahres

Kontaktdaten fachlicher Ansprechpartner

Theresa Hunt
t.hunt@beckhoff.de
+49 (0) 5246 963-5982

Kontakt

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten,
senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Frau Kristin Trede
Hülshorstweg 20
33415 Verl

Telefon: +49 (0) 52 46 / 9 63-0
E-Mail: jobs@beckhoff.de
www.beckhoff.de/jobs

Online-Bewerbung